Vereinssportfest beim TV Reisen

Ganz kurz nach der Mitgliederversammlung steht nun bereits am 26. Mai das Vereinssportfest auf dem Programm. Ein ganzer Sonntag, der der Begegnung und der Bewegung dienen soll. Bereits um 9 Uhr wird der Tag mit einer besonderen Begegnung beginnen. Die neue Pfarrerin der Evangelischen Kirchgemeinde, Isabelle Borck, wird erstmals die lieb gewonnene Tradition, den Eröffnungsgottesdienst, in der „Oase der Stille“ gestalten. Direkt von dort aus starten die Wanderer zu ihrer Wanderung um Reisen und auf dem Sportplatz gibt es die Bewegungsangebote für die Vereinskinder. Um die Mittagszeit kommen die Tanzgruppen zum Einsatz und die neue Abteilungsleiterin „Fitness“ Michaela Eschwey wird einen Überblick über das aktuelle Angebot geben. Der Nachmittag ist dem Bouleturnier für Jedermann gewidmet und Gruppen des Vereins  messen sich beim Trisportturnier in ungewohnten Disziplinen. Die einzelnen Disziplinen sind noch geheim. Gerne erinnert sich einige noch an die Duelle im „Klobürstenhockey“ im Vorjahr, die für viel Heiterkeit sorgten. Wie überhaupt der Tag für alle eine gute Gelegenheit zum Plausch bieten soll. Essen und Trinken inklusive.

Knut Roggatz

Menü