TV Reisen plant die Zukunft

Nach der Mitgliederversammlung informiert der TV Reisen in einer Pressenotiz über die konkreten Veränderung durch die Neufassung der Vereinssatzung. Für die Organisation der Vereinsarbeit sind die Erweiterung des Vorstandes auf bis zu nun 5 Stellvertreter für den Vorstandsvorsitzenden und die Benennung von Beauftragten die wichtigsten Anpassungen. Diese sollen gemeinsam mit den Abteilungsleitern die Vereinsarbeit in den nächsten Monaten nach einem gemeinsamen Workshop auf modifizierte Füße stellen. Unabhängig davon gibt es bereits jetzt Ideen, die unmittelbar umgesetzt werden. Die neue Stellvertreterin Renate Heckmann wird ihren Schwerpunkt bei der gruppenübergreifenden Seniorenarbeit bekommen. Der ebenso neu gewählte Andreas Wemhoff soll seine Projekterfahrung genauso einbringen, wie seine Erfahrung aus seiner bisherigen ehrenamtlichen Tätigkeit bei der evangelischen Kirchengemeinde. Karlheinz Arras kennt als Rückkehrer die Strukturen und hat gemeinsam mit Julia Heller zunächst die Aufgabe die 150. Ausgabe des beliebten Vereinsprintmediums „Profil“ zu gestalten. Hans-Peter Hartmann wird sich als wieder gewählter Vertreter weiter mit den Sportanlagen beschäftigen, erhofft sich hier nun Unterstützung vom neuen Beauftragten Thomas Herbert.

Die Beauftragten sollen in ihren Fachgebieten spezielle Aufgaben übernehmen. Das reicht beispielsweise vom Sportabzeichenwart Dr. Georg Haiber über den Verbindungsmann zur Handballspielgemeinschaft Thomas Dörsam bis zum Beauftragten für Bundes- und Landesturnfeste Tobias Klink. Die derzeit ruhende Skiabteilung soll durch eine Kooperation mit dem Rimbacher Skiclub wieder belebt werden. Da bietet es sich an, dass die Vorsitzende dieses Vereins Tina Neber beim TVR als Übungsleiterin im Turnbereich agiert.

Die weiteren ehrenamtlichen Vorstandsmitglieder Beatrice Klein, Knut Roggatz, Stefan Eschwey und Hans-Günter Dörsam waren insofern froh, dass mit Ausnahme der bewussten Entscheidung die Präsidentenstelle vakant zu lassen, nur ein weiterer Stellvertreter für das Thema Veranstaltung offen ist und somit der geschäftsführende Vorstand gestärkt wurde.

Die Positionen beim TV Reisen nach der Mitgliederversammlung im Überblick

Vorstandsvorsitzender Knut Roggatz
Schriftführerin Beatrice Klein
Geschäftsführer Stefan Eschwey
Kassierer Hans-Günter Dörsam
Stellvertretende Vorsitzende: Renate Heckmann, Karlheinz Arras, Hans-Peter Hartmann und Andreas Wemhoff
Rechnungsprüfer: Jutta Heckmann, Dr. Edgar Ingold und Yannick Roggatz

Abteilungsleiter

Handball Michael Schütz
Leichtathletik Günter Groß
Turnen Anne Hartmann und Lara Herbert
Tanzen Johanna Volz
Fitness Michaele Eschwey
Wandern Renate Heckmann
Faustball Frank Jochum
Ski unbesetzt

Beauftragte

Julia Heller (Vereinszeitung Profil), Verena Johe (Alternative Sportangebote), Holger Klemm (Kooperation mit dem Skiclub Rimbach), Dr. Georg Haiber (Sportabzeichen), Tobias Klink (Koordination der Teilnahme an Großturnfesten), Thomas Herbert (Unterstützung Vorstand bei den Sportanlagen), Thomas Dörsam (Verbindung zur Handballspielgemeinschaft ), Erhard Schmitt (Kultur), Dr. Edgar Ingold Zukunftsfragen -ruht zur Zeit).

Weitere Unterstützer

Florian Arras (Internet), Monika Klemm (Jugendraum), Anette Seehaus (Geschäftszimmer) und der gesamte Jugendausschuss (abteilungsübergreifende Aktivitäten für Kinder und Jugendliche)

Menü