Jahresschlussspurt beim TV Reisen

Mit dem Start der Winterzeit haben sich nun alle Aktivitäten des TV Reisen wieder in die Hallen in Reisen und Birkenau verlagert. Einzig die Wandergruppe trotz jeder Witterung. Im Monatsrhythmus werden Ausflüge angeboten. Neu ist eine Tanzgruppe für 9 – 11 jährige, die sich jeweils donnerstags um 18.30 Uhr im Jugendraum der Südhessenhalle oder der Halle selbst trifft. Die neuen Übungsleiterinnen Hannah Gschwendner und Naomi Hebling freuen sich auf Interessierte, die zunächst auch schnuppern können. Weitere Fragen werden über vorstand@turnverein-reisen.de beantwortet.

Wieder aufleben wird in diesem Jahr die Weihnachtsfeier, die man traditionell als Weihnachtsmarkt veranstaltet. Am zweiten Adventssonntag, dem 4. Dezember wird die Südhessenhalle der Treffpunkt der Vereinsfamilie sein. Ab 15 Uhr stehen Auftritte verschiedener Gruppen auf dem Programm. An den Buden wird es die Möglichkeit zum Gespräch geben und sicher wird der Nikolaus an diesem Nachmittag zu Gast sein. Alle Mitglieder, Freunde und Gönner des Familensportvereins sind herzlich eingeladen.

Bis zur Feier soll in wesentlichen Teilen auch die Gerätegarage an der Sprintbahn fertig gestellt werden. Mit der Dachbegrünung hat man sich bei der ENTEGA Vereinsaktion beworben.  Auf der Internetseite https://vereinsaktion.entega.de/projekte/63565d2d606df7228b423a0d   kann man seine Stimme für den TV Reisen abgeben. Eine einfache Form den Verein zu unterstützen.

Vorheriger Beitrag
6 Kreismeistertitel erlaufen vom TV Reisen